Verband der Kärntner Bürger- und Schützengarden

Verband der Kärntner Bürger- und Schützengarden

Bürgergarde Spittal an der Drau

Die Gründerzeit der Bürgergarde Spittal ist nicht bekannt, doch wurde sie schon im Jahre 1642 erwähnt. 1848 wurde die Bürgergarde Spittal in die Nationalgarde aufgenommen. 1903 wurde die Bürgergarde vom damaligen Bezirkshauptmann Dr. Pawlowsky aufgelöst.
1989-1990, nach fast 90 Jährigen Dornröschenschlaf wird die Spittaler Bürgergarde dem historischen Vorbild entsprechend vom damaligen Stadtrat KR Hanns Flaschberger gegründet.
1991 anlässlich der 800-Jahr-Feier der Stadt Spittal rückt die Bürgergarde in traditioneller Uniform wieder in der Öffentlichkeit aus.

Mehr zur Bürgergarde Spittal an der Drau gibt es auf unserer Homepage unter
www.buergergardespittal.at

Garde:Bürgergarde Spittal an der Drau
Gesamtstärke:ca. 40 Mitglieder
Gründungsjahr:unbekannt, Wiedergründung 1991
Vereinsregister:ZVR 416 519 177

Obmann
Hellmuth RIEDER
Lederergasse 14a
A-9800 Spittal
Tel.: 0676 / 58 20 976

Hauptmann
KR Josef MARKOWITZ
Pesenthein 27
A-9872 Millstatt
Tel.: 0676 / 64 11 694

Verband der Kärntner Bürger- und Schützengarden - Obmann Manfred Berger Tel.: 0664 / 44 55 620 E-Mail: manfredberger@aon.at